DOUBLE VON CHIARA SCHULER IN DER LINZER TIPS-ARENA

Zum Aufwärmen für die österreichische Hallen Einzelmeisterschaften in der Tips-Arena in Linz, durfte Chiara erstmals im Vorfeld beim Gugl – 3 Kampf an den Start gehen. Im hochkarätigen internationalen Teilnehmerfeld belegte sie mit super Leistungen den ausgezeichneten 5. Rang. Somit ist die Premiere gelungen.

Der Sonntag war nicht zum Ausruhen, denn drei Disziplinen standen auf dem Programm. Mit einer Weite von 12,71m sicherte sie sich souverän im Kugelstoßen die Goldmedaille. Im 60m Hürden wurde sie nur knapp geschlagen und mit der Zeit von 8,66s holte sie die Silberne. Ein weiter Satz im vierten Versuch bescherte ihr im Weitsprung mit einer neuen persönlichen Bestmarke von 5,91m die zweite Goldmedaille. So kehrt sie als erfolgreichste Vorarlberger Athletin aus Linz zurück.

Marisa Fischnaller startete im 60m Hürden und wurde mit einer Zeit von 9,64s im Einlagelauf vierte.