SPEERTRAININGS-WEEKEND in LANGENTHAL

Speer-Trainingswochenende mit Isidor Fuchser

Voller Vorfreude starteten unsere Athletinnen Chiara und Marisa, begleitet von ihren Trainerinnen Lisa und Ruth, am Freitag den 18. August in Richtung Schweiz. In Langenthal angekommen wurde sogleich mit einer kleinen Kennenlernrunde mit dem Speerwurftrainer Isidor Fuchser und seinen drei Athletinnen gestartet. Mit Eifer und Elan wurden nach einem kleinen Aufwärmen verschiedene kleine Drills im Kraftraum ausprobiert und geübt. Abends durften wir uns über einen Besuch von Isidors Athlet Bruno Schürch erfreuen, der uns ein paar seiner wichtigsten (Aufwärm-)Übungen zeigte.

Der nächste Tag brachte erneut viel Abwechslung mit sich. Zahlreiche Übungen im Freien und in der Halle mit etlich vielen verschiedenen Wurfgräten und Technikaspekten ließen die Köpfe unserer Athletinnen rauchen. Umso wichtiger waren dabei Isidors aufmunternde und motivierende Übungsanweisungen und Feedbacks und so kehrten wir am Samstagabend müde, aber sehr glücklich in unsere Betten zurück.

Trotz des einen oder anderen Muskelkaters wurde auch am Sonntag wieder freudig aufgewärmt, geworfen, gestemmt, eingedreht und ge-da-damt und es konnten euch bereits einige kleine Fortschritte beobachtet werden.

Begleitet durch die ausführlichen Feedbacks, Erklärungen und die gemeinsamen Videoanalysen nahmen sowohl Athletinnen, als auch Trainerinnen wertvolle Aha-Effekte und Übungsschätze mit nach Hause.

Wir möchten Isidor im Namen der Turnerschaft Hörbranz von ganzem Herzen für diese tolle Einladung und Chance danken und sind immer noch hingerissen von seiner Leidenschaft und Freude am Speerwerfen! Wir hoffen, deine Ratschläge so gut wie möglich umsetzen zu können und würden uns natürlich auf ein Wiedersehen freuen!

Lisa