NACHWUCHS-ALTERNATIVWETTKAMPF VLV-MK-U12

 

NACHWUCHSALTERNATIVWETTKAMOF in HÖRBRANZ am 4.MAI

Das schon traditionelle Nachwuchsmeeting der Turnerschaft Hörbranz am 4. Mai musst in diesem Jahr wetterbedingt in

die Turnhalle verlegt werden. Lediglich die Wurfbewerbe wurden bei widrigen Bedingungen und kühlen Temperaturen

auf dem Schulgelände im Freien absolviert. Unsere jungen Athleten und Athletinnen zeigten sich von der besten Seite

und lieferten sich spannende Duelle.

Bei den Jüngsten, den WU8 und den MU8 gab es Sieger für die Turnerschaft Hörbranz.

Rupp Finja und Niklas Marinelli   standen ganz oben auf dem Podest und wurden mit der Goldmedaille belohnt.

Albel Johanna belegte bei den Mädchen Rang vier und Jenny Kilian bei den Buben Rang sechs.

Bei den MU10 war Moritz Mairitsch bester Hörbranzer auf Rang fünf gefolgt von Pichler Maximilian der neunt wurde.

Reiner Liam (14.), Suppan Christof (17.) und Nagy Robert (20.) rundeten das Ergebnis ab.

Stark waren unsere WU10 Mädels vertreten. Lediglich Rang eins und drei gingen an „auswärtige Starterinnen“.

Angeführt von Domig Liane (2.), gefolgt von Valandro Lena (4.) belegten Stadler Marie, Bader Melanie, Moser Anna,

Muhammedoglu Sümeyra, Kohler Anna, Fleischmann Anni, Albel Emilia und Baireder Julia die folgenden Ränge.

Filiz Tetik errang die Bronzemedaille bei den WU12, dicht gefolgt von Moosbrugger Noemi. Stadler Luise landete auf

Platz acht. Die MU12 waren mit Gabriel Fischnaller auf Rang vier und Bratianu Matei auf Rang acht für die Turnerschaft

vertreten. Wir wünschen den jungen Sportlerinnen und Sportlern weiterhin viel Spaß und Freude bei der Leichtathletik.

 

VLV-MK U12 und SAISONERÖFFNUNG in BREGENZ am 5. MAI

Bei schaurigem Wetter und kühlen Temperaturen fanden am 5. Mai in Bregenz die VLV-MK U12 und das Saison Eröffnungsmeeting des SV Lochau statt. Die U12 Athletinnen Noemi Moosbrugger und Filiz Tetik absolvierten einen 4-Kampf. Noemi erreichte im abschließenden 800m Lauf den hervorragenden zweiten Platz, was dann im Endklassement Rang 6 bedeuteten. Filiz wurde neunte. Auch Gabriel Fischnaller lieferte einen tollen Wettkampf und freute sich über Rang 10. Herzliche Gratulation den jungen Athletinnen und Athleten.

Fast zeitgleich ging das Saisoneröffnungsmeeting des SV-Lochau über die Bühne. Bei den widrigen Wetterverhältnissen mussten sich die Mädchen immer wieder aufs Neue aufwärmen und warm einpacken um der Verletzungsgefahr vorzubeugen. Dennoch nahmen unser Mädchen Marie, Clara, Angelina und Marisa je eine und Chiara zwei Goldene mit nach Hause.

U16 Angelina Rupp: Hoch 1,45m (1.), Hürden 13,16s (3.), Speer 30,45m (4.)    U18 Marie Reiner: Hürden 16,77s (1.), Hoch 1,35m (2.), Speer 25,51m (4.)    U18 Clara Fischnaller: Speer 30,48m (1.)    U20 Marisa Fischnaller: Hürden 16,77s (1.), Speer 27,48m (4.)

U20 Chiara Schuler: Speer 43,03m (1.), Hoch 1,50m (1.)

Wir hoffen auf besseres Wetter für die weiteren Wettkämpfe und wünschen den Mädels weiterhin viel Erfolg.

Leave a Reply

Your email address will not be published.